© Chris Tian

Chris Tian


Armut ist überall.


Wie Sie wissen, ist Armut allgegenwärtig.
Sehen Sie es auch?


  • Ob die Hartz IV Familie nebenan.
  • Ob der Obdachlose auf der Straße.
  • Oder der Zeitarbeiter, der für seine Familie für einen Hungerlohn arbeitet.










Nächstenliebe.


All diese Menschen brauchen unsere Hilfe.
Ob Nahrung, Kleidung, Obdach oder Unterstützung bei Ämtern.
Wir können mit Geld viel erreichen. Geld öffnet alle Türen.
Lassen Sie uns die Türen zu den Herzen dieser Menschen öffnen.




Auch politisch lässt sich mit Geld viel erreichen.
Z.B.: Zeitarbeit abschaffen. Arbeitgeberpflichten lockern.
Druck machen.








Reiche werden reicher, und Arme?

Richtig. Arme werden immer ärmer. Auch in Deutschland.
Gewinnbeteiligung für Arbeitnehmer. Wär das nicht was?
Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg.
Gruß

Christian Radtke